Mein Kiez? Alt-Charlottenburg!

Brauhof15.de

Kontakt

Übersicht

Brauhofstr.15 & 16
Wintersteinstr.16
10587 Berlin

Jugendstilhaus

3500,-€ - 6500,-€/m²

42 Eigentumswohnungen
7 Gewerbeeinheiten
ein Dachgeschossrohling

Hier genoss in der Kaiserzeit die feine Gesellschaft beim Nachmittagstee den Blick auf die vorbeifahrenden Kutschen der „Hoheiten“ auf ihrem Weg zum Schloss Charlottenburg.
Heute freut sich zurecht jeder Käufer über das großzügige Platzangebot und die Raumhöhe, welche zu früheren Zeiten nur der besseren Gesellschaft vorbehalten war.

Die Fassade der Brauhofstr.15 mit ihren frisch rekonstruierten Stuck-Applikationen und dem sonnigen & lichten Gelbanstrich strahlt Ihnen entgegen.
Der komplette Neu-Einbau historisierender Holzfenster an der Vorderhausfassade macht deutlich, mit wie viel Sorgfalt hier gearbeitet wurde.
Diese fachkundige Herangehensweise setzt sich in der Neugestaltung im Eingangsbereich und in den Treppenhäusern fort.
Die erneuerte Klingelanlage und die modernen Hauseingangstüren schaffen ein angenehmes Entree.
Bei der jetzigen Sanierung war die zurückhaltende Wiederherstellung des ursprünglichen Gebäudecharakters das erklärte Ziel der mit großer Handwerkskunst durchgeführten Maßnahmen.
Ende 2021 ist zudem mit der Genehmigung für den Anbau eines Fahrstuhls und von Balkonen für das Gartenhaus zu rechnen.

Eine ausführliche Baubeschreibung stellen wir Ihnen selbstverständlich sehr gern zur Verfügung. Die Gestaltung Ihres neuen Wohneigentums bestimmen Sie selbst – denn Ihrer Individualität sollen keine Grenzen gesetzt werden.

Angebote

Wohlfühlkiez zwischen Spree und Schlossgarten

EIN SCHLOSS, DIE SPREE & GANZ VIEL KIEZCHARME

Die Auszeichnung Lieblingskiez hätte Alt-Charlottenburg sicher verdient. Hier vereint sich das impulsive Berliner Stadtleben mit der Ruhe und Geborgenheit der grünen Umgebung – es war, ist und bleibt die beste Adresse der Stadt.

Charlottenburg hat auch schon immer Intellektuelle, Künstler, Akademiker und Geschäftsleute in seinen Bann gezogen. Der damit einhergehende eher höhere Bildungsstand der Anwohner spiegelt sich entsprechende auch im direkten Umfeld wieder: Über 20 Schulen mit unterschiedlichen Ausrichtungen gibt es in Charlottenburg und auch internationale Schulen sind vorhanden. Die Bevölkerungsstruktur hat sich im Verhältnis zu anderen Berliner Innenstadtlagen nur wenig verändert. Viele Sportvereine und Musikschulen haben hier eine lange Tradition und werden über mehrere Generationen genutzt.

Die Keimzelle des Ortsteils, das heutige Alt-Charlottenburg zwischen Spree, Zille- und Nehringstraße, unterlag dabei stetig einem sanften Wandel. Deutlich erkennbar an Architektur und Stadtplanung bleibt die Tatsache, dass Charlottenburg bis zur Eingemeindung zu „Groß-Berlin“ 1920 die reichste Kommune des Kaiserreichs darstellte: die Häuser vermitteln architektonische Noblesse, die Parkanlagen sind großzügig und üppig.

Gehen Sie vom Haus in der Brauhofstraße aus an der Spree nach Westen, gelangen Sie in weniger als 10 Minuten zum Schloss Charlottenburg. Ob Spree, Lietzensee, Luisengraben oder Karpfenteich, zum Wasser haben Sie es in Alt-Charlottenburg nie weit. und der 55 Hektar große Schlossgarten gehört ganz selbstverständlich zum entspannten Kiezleben dazu.

Auch die Besorgungen für den täglichen Bedarf lassen keine Hektik aufkommen. Die Otto-Suhr-Allee mit ihren vielen Geschäften liegt rund 250 Meter entfernt. Falls das reichhaltige Angebot vor Ort einmal nicht alle Wünsche erfüllen kann, steigen Sie einfach in die U7 oder den Bus M45, der unter anderem am Bahnhof Zoologischer Garten hält.
Auf dem Heimweg machen Sie dann noch einen kleinen Umweg, um der Spree "Hallo" zu sagen und sich ein wenig zu wundern, wie Sie jemals woanders leben konnten – denn Charlottenburg ist die Seele der Stadt. Es verkörpert ein authentisches Berlin – eben genau so, wie Besucher und Bewohner sich ihre Stadt wünschen.

Fakten

  • Best Lage in Alt-Charlottenburg
  • nutzen Sie den Schloßpark als Hausgarten
  • Es stehen sowohl freie als auch vermietete Wohnungen zur Verfügung
  • modernisierte Fassade inkl. dem Austausch aller Fenster
  • geschmackvoll renovierte Treppenhäuser
  • repräsentative Eingangsbereiche
  • unterschiedlichste Wohnungsgrößen mit bis zu 215m²
  • neue Aufzüge (in Planung)
  • neu gestalteter Innenhof mit Grünflächen
  • renovierte Innenhoffassade
  • Karte

    Kontakt

      Ich stimme zu, dass die von mir getätigten Angaben, sowie der von mir angegeben Kontaktdaten, zwecks der Leistungserbringung und für den Fall von Rückfragen gespeichert werden. Des Weiteren nehme ich zur Kenntnis, dass die von mir getätigten Angaben nicht ohne Einwilligung an Dritte weitergegeben werden. *

      Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiere diese. *

      Malcolm McRae & Sebastian Ghesquier
      mcrae@werde-eigentuemer.de
      ghesquier@werde-eigentuemer.de
      Mobil: 0177 930 0167
      oder 0170 770 53 68
      Festnetz 030 308 339 88